Über 1.000 Unternehmen der Zweiradbranche kommen aus der ganzen Welt nach Köln, um 220.000 Besuchern (davon 59.000 Fachbesuchern) ihr Angebot, bestehend aus Motorrädern, Rollern und E-Bikes, vorzustellen. Doch auch Endkunden kommen mit dem Ausstellerangebot und einem fantastischen Rahmenprogramm mächtig auf ihre Kosten – wie gewohnt können da natürlich auch die neusten Modelle live auf den Probefahr-Parcours getestet werden. So wird die INTERMOT 2018 zum Dreh- und Angelpunkt der kommenden Saison.


Das Eifeltec Team auf der INTERMOT in Köln


Royal Enfield / Fritz Wetzlar, Halle 7, Stand B040

Ural / BVHK e.V., Raphael Steffens, Halle 10.1, Stand H030

Slide Intermot 2018 1